Qualität ist kein Zufall –
sie ist immer das Ergebnis intelligenter Anstrengung.

John Ruskin
 

Scherrer Jenny & Partner (SJP) ist seit über 20 Jahren intensiv im internationalen und nationalen Sportrecht sowie im Vereins- und Verbandsrecht tätig, und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören zu den führenden Spezialistinnen und Spezialisten in diesen Fachgebieten. Darüber hinaus verfügen wir über ausgewiesene Expertise auch im übrigen Zivilrecht sowie in den Bereichen Europarecht und Strafrecht.

Die Firmengeschichte von SJP beginnt 1993, als sich Urs Scherrer nach dreijähriger Aufbauarbeit im Automobil-Rennstall von Peter Sauber selbständig macht. Die kontinuierliche Expansion des Büros mündet 2002 in die Gründung der heutigen Kollektivgesellschaft Scherrer Jenny & Partner mit Sitz in Meilen am Zürichsee.

Wir legen Wert darauf, unseren Klientinnen und Klienten wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig praxisgerechte, massgeschneiderte Lösungen auf Basis differenzierter Abklärungen zu präsentieren und sie bei deren Umsetzung professionell zu begleiten.

Neben unserer forensischen und beratenden Tätigkeit engagieren wir uns für weitere Projekte wie beispielsweise das Swiss Sport Forum sowie die wissenschaftliche Sport-Fachzeitschrift Causa Sport und sind so stets auf dem aktuellsten Stand in den von uns betreuten Rechtsgebieten.